+49 07142/377950-0

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Die Optimierung bestehender und der Implementierung neuer Vorsorgekonzepte. Ziel ist es, interessante und lukrative Lösungen zu erarbeiten, die Mitarbeiter zu motivieren und langfristig an ein Unternehmen zu binden und dabei für das Unternehmen keine Haftungsrisiken aufzubauen. Unsere Beratung erfolgt auf zwei Ebenen:

  • strategische Beratung
  • operative Einführung

Analyse bestehender betrieblicher Versorgungswerke
in Form von Pensions- oder Direktzusagen

Viele bestehende Versorgungswerke in Form von bilanzberührenden Pensions- oder Direktzusagen sind bereits oder können in der Zukunft zu erheblichen Liquiditätsproblemen im Unternehmen führen.

Analyse Gesellschafter- / Geschäftsführer-Versorgung incl. Sanierung von Pensionszusagen

Eine spezielle Herausforderung für jeden Gesellschafter / Geschäftsführer ist, sich richtig für das Alter abzusichern. Hierbei müssen alle relevanten Themen individuell und rechtskonform implementiert werden. Bestehende Versorgungszusagen, meist in Form der Pensionszusage, erfüllen 80-90%, welche in der Vergangenheit abgeschlossen wurden, nicht die von der Rechtsprechung und der Finanzverwaltung aufgestellten Kriterien. Das kann Gefahr für ein Unternehmen mit sich bringen, die von Bilanzsprungrisiken bis zur Liquidität oder zur Aberkennung steuerlicher Vorteile reichen.

Wir kümmern uns um die arbeitsrechtliche, versicherungsmathematische und wirtschaftliche Prüfung. Bei bestehenden Rückdeckungskonzepten dokumentieren wir eine Chancen- / Risiko-Abwägung und liefern Optimierungsansätze.